Spendenabsetzbarkeit


Spenden an CARE sind rückwirkend ab 1.1.2009 steuerlich absetzbar

So funktioniert die Spendenabsetzbarkeit
Sie spenden an CARE Österreich über Erlagschein, Kreditkarte, Online Banking oder Einziehungsauftrag. Sie können mit der von uns ausgestellten Spendenbestätigung und ihren Einzahlungsbelegen oder Kontoauszügen alle Spenden ab dem Jahr 2009 bei Ihrer Steuererklärung geltend machen. Ihre gesamten Jahresspenden können Sie bis zu einer Höhe von 10 % Ihrer Vorjahreseinkünfte als Sonderausgaben beim Finanzamt von der Steuer absetzen.

Wichtig: Auf dem Erlagschein immer Name und Anschrift gut leserlich anführen, damit Ihre Spende auch eindeutig zuordenbar ist.

 

„CARE freut sich vor allem für die vielen Not leidenden Menschen in der Welt, denen nun ein wenig mehr an Unterstützung zuteil werden kann“, sagt CARE Österreich Geschäftsführerin Andrea Wagner-Hager.

 

Download:

CARE –Information zur Spendenabsetzbarkeit

Information des Bundesministerium für Finanzen zur Absetzbarkeit von Spenden